Ev.-luth. Kirchengemeinde Elverdissen

Termine

Wir gehen zunächst davon aus, dass bis Ende Juli das Gemeindehaus
für Gruppen weiterhin geschlossen bleibt.

Ausnahmen sind hier kleinste Gruppen wie Presbyterium, Vorstand
des CVJM, Katechumenen usw., in denen die Abstands- und
Hygieneregeln genau eingehalten werden können. Trotz der
Lockerungen sollten wir zum Schutz der uns anvertrauten
Menschen nicht leichtsinnig werden und das Erreichte aufs Spiel
setzen. Die Infektionsgefahr ist in geschlossenen Räumen nun einmal
sehr hoch.

Für Gruppen wie Frauenfrühstück und Kirchenchor sehen wir
im Augenblick vor Ende August kaum eine Chance, dass wir in
alter Form wieder zusammenkommen können.

Weitere Informationen:

- Der für Freitag, 5. Juni 2020,
19.00 Uhr, angesetzte ökumenische Gottesdienst fällt aus.

- Das Gemeindebüro bleibt für Besucher nach wie vor geschlossen.
Nehmen Sie telefonisch, per E-Mail oder Brief Kontakt zu uns auf.
(Kontaktdaten auf der Startseite)

- Säuglingstaufen werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

- Die für April und Mai geplanten Konfirmationen werden auf den
September oder Oktober verlegt. Ein genauerer Zeitpunkt wird
später bekanntgegeben.

- Trauerfeiern sind in der Trauerhalle auf dem Elverdisser Friedhof
mit 22 Personen möglich.

- Bis auf weiteres muss Pastor Große auf Altengeburtstagsbesuche
verzichten und wie bisher, schriftliche Grüße übermitteln.

- Ob das diesjährige Jahres- und Gemeindefest Anfang September
stattfinden kann, wissen wir noch nicht. Kirchengemeinde und CVJM
werden das miteinander klären und rechtzeitig bekanntgeben.

Für den Gottesdienstbesuch an den Sonn- und Feiertagen
gilt folgendes Schutzkonzept:

a. Eingang nur durch den Turmeingang.

b. Name, Adresse und Telefonnummer werden notiert, um Infektionsketten
nachverfolgen zu können. Nach 4 Wochen werden die Listen vernichtet.

c. Es muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Für Gemeindeglieder,
die einen solchen nicht haben, hält die Gemeinde Einmal-Schutzmasken bereit.

d. Hände werden am Eingang desinfiziert.

e. Es dürfen nur die durch Sitzkissen markierten Plätze eingenommen
werden. Wenn zwei Menschen in häuslicher Gemeinschaft leben,
dürfen sie auf der Taufbeckenseite an einem markierten Platz gemeinsam sitzen.
Gehören mehr Personen einer Familie an, so ist das Seitenschiff für diese reserviert.

f. Bitte zuerst die vorderen Bankreihen besetzen. Die Emporen sind gesperrt.

g. Während des Gottesdienstes darf nicht gesungen werden.

h. Ausgang nur durch den Haupteingang. Presbyteriumsmitglieder weisen an,
in welcher Reihenfolge Sie die Kirche verlassen dürfen.

i. Die Kollekte „Kirche im Dorf“, die für die eigene Gemeinde bestimmt ist,
wird in den kupferfarbenen Opferstöcken eingesammelt,
die landeskirchliche Kollekte in der Spendentuba vor der Tür.

j. Nach wie vor werden die Gottesdienste als PDF auf dieser Internetseite
zugänglich gemacht und liegen zusätzlich in gedruckter Form in der Kirche aus.

Auch diese Informationen sind natürlich vorläufig und können sich ständig ändern.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Elverdissen

Gemeindehaus und Kirche:

Turmstr. 51-53
32052 Herford

Gemeindebüro:

Gemeindesekretärin:
Anja Helsberg

Öffnungszeiten:
Di:    09.00 - 12.00 Uhr
Do :  15.00 - 18.00 Uhr
Fr:     09.00 - 11.00 Uhr

Telefon: 05221 - 70784
Fax:       05221 - 71485
HF-KG-Elverdissen(at)kk-ekvw.de

Pfarramt

Pfarrer Michael Große
Braker Str. 16
32052 Herford
Telefon: 05221 - 70784
Fax:       05221 - 71485
Michael.Grosse(at)kk-ekvw.de

Kirchmeister

Friedhelm Kreimer
Telefon: 05221 - 149 55 43